David Woods: „2014 war ein gutes Jahr für Oikocredit“

David Woods: „2014 war ein gutes Jahr für Oikocredit“

david-in-the-field-right-sidebar.png

David Woods (2. von links)

19. Dezember 2014

Kurz vor dem Jahresende ist es an der Zeit, nicht nur die Erfolge des Jahres 2014 Revue passieren zu lassen, sondern auch zu betrachten, was uns 2015 bringen könnte. 2014 war ein gutes Jahr für uns, es hat einige positive Veränderungen gebracht und wir haben uns weiterhin der Erfüllung unseres Auftrags gewidmet: die Lebensbedingungen einkommensschwacher Menschen zu verbessern.

2014 war für Oikocredit ein Jahr des Wachstums und der Diversifizierung. Unser Projektfinanzierungsportfolio erhöhte sich in den ersten neun Monaten des Jahres um 10,5 Prozent auf 653 Millionen Euro (Stand: 30. September); wir haben auch mehr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt und in den Ausbau und die Stärkung unserer Arbeit investiert. Wir haben ein neues Agrarreferat eingerichtet, um den landwirtschaftlichen Sektor kompetenter finanzieren zu können. Der Schwerpunkt liegt dabei auf lokalen Wertschöpfungsketten und landwirtschaftlichen Produkten in den Erzeugerländern. Außerdem haben wir einen Experten für erneuerbare Energien eingestellt, der gemeinsam mit den regionalen Geschäftsstellen ein solides und nachhaltiges Portfolio in diesem Bereich ausbauen wird.

2015 müssen wir uns auf verstärkten Wettbewerb und niedrige Zinsen sowohl in Europa als auch in Nordamerika einstellen. Wir glauben jedoch, dass wir gut vorbereitet sind, um unser Portfoliowachstum fortzuführen und neue Produkte und Bereiche zu entwickeln. Und wir werden weiter in unsere Organisation investieren. Wir glauben fest an die Stärkung der Mikrofinanzinstitutionen und der anderen Partner, mit denen wir zusammenarbeiten, denn dies hilft sowohl uns als auch ihnen, den sozialen Auftrag zu erfüllen. Im Kern geht es bei Oikocredit darum, Menschen in einkommensschwachen Gemeinschaften zu unterstützen, um sie auf ihrem Weg zu einer besseren Zukunft für sich und ihre Familien zu stärken.

Im nächsten Jahr wird Oikocredit 40 Jahre alt. Wir freuen uns darauf, diesen wichtigen Geburtstag im Rahmen der Oikocredit-Generalversammlung in Deutschland zu feiern. Am 11. Juni sind wir in Berlin, einem ganz besonderen Ort in der Geschichte von Oikocredit. Dort beschlossen 1974 die Gründungsmitglieder die Einrichtung der Genossenschaft, die im folgenden Jahr in den Niederlanden gegründet wurde. 2015 wird also für uns ein wichtiges Jahr, und ich freue mich darauf, an einem weiteren spannenden Kapitel in der Geschichte von Oikocredit mitzuwirken.

Aus Anlass der kommenden Feiertage möchte ich Ihnen für Ihre treue und beständige Unterstützung danken und wünsche Ihnen und uns ein weiteres erfüllendes Jahr des „Investierens in Menschen“.

Mit herzlichen Grüßen

David Woods

Geschäftsführer Oikocredit International

« Zurück