Nachrichten

Oikocredit veröffentlicht Wirkungsbericht 2019

PEG-GH-25.jpgSep 10 Frankfurt am Main, 10. September 2019. Die internationale Genossenschaft Oikocredit hat ihren Wirkungsbericht 2019 veröffentlicht. Im inklusiven Finanzwesen konnte Oikocredit mit ihren Partnern die Zahl der Menschen erhöhen, die im globalen Süden erreicht werden: Dies sind laut Wirkungsreport nun 37,6 Millionen Menschen und damit 1,6 Millionen mehr als noch im Vorjahr (2017: 36 Millionen). Dabei ist der Frauenanteil der Kund*innen von Oikocredit-Mikrofinanzpartnern überdurchschnittlich hoch geblieben und liegt aktuell bei 86 Prozent. Insgesamt profitieren mehr als 528.000 landwirtschaftliche Betriebe von Oikocredits Finanzierungen. Lesen Sie weiter

Bridging the Gender Gap

Irene Valdez.jpgAug 26 Wie mit einfachen Techniken die Kluft zwischen den Geschlechtern über-brückbar wird, Männer sich an Waschmaschine und Elternabende gewöhnen und Frauen erfolgreiche Schweinezüchterinnen werden. Ein Bericht aus der Praxis des Capacity Building bei Oikocredit Lesen Sie weiter

Interview: Partner stärken und Engagement in Schwerpunktbereichen intensivieren

Thos-Gieskes-web.jpgAug 26 Oikocredit-Geschäftsführer Thos Gieskes spricht über die aktuellen Entwicklungen in der Genossenschaft. Lesen Sie weiter

Erschwingliche Wohnbaudarlehen für Familien mit niedrigem und mittlerem Einkommen in Kambodscha

Aug 10 Sothany Chun ist Geschäftsführerin des Oikocredit-Partners First Finance, einem Finanzinstitut, das Wohnbau- und Sanierungsdarlehen für Menschen mit niedrigem und mittlerem Einkommen in Kambodscha bereitstellt. Wir haben mit ihr über ihren Hintergrund und die Arbeit von First Finacne gesprochen. Lesen Sie weiter

Statement zur Studie "Edle Tees für Hungerlöhne" von der Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS)

Jul 10 Die Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS) kritisiert in ihrer aktuellen Studie "Edle Tees für Hungerlöhne" die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Tee-Pflücker*innen in der nordindischen Region Darjeeling. Unter den untersuchten Plantagen gehören zwei zu unserer Partnerorganisation Ambootia/DOTEPL. Lesen Sie weiter

Oikocredits Generalversammlung beschließt Dividende und wählt neuen Aufsichtsrat

AGM-2019-cropped.jpgJun 26 Vom 17. bis 20. Juni 2019 trafen Vertreter*innen von Oikocredits Mitgliedsorganisationen sowie Oikocredit-Mitarbeiter*innen zur jährlichen Generalversammlung im niederländischen Hoofddorp zusammen. Lesen Sie weiter

Wer den Kaffee macht, braucht das Geld

APROC-PE-45.jpgMai 24 Zwei Milliarden Tassen Kaffee täglich. 200 Milliarden US-Dollar Umsatz im Jahr. Tastings, Coffee-to-go überall, Pads, Kapseln, 4.000-Euro-Kaffeemaschinen für die Küche. Wieso ist Francisco Pintado Luna dann so froh, dass seine acht Söhne mit Kaffeeanbau nichts am Hut haben? Lesen Sie weiter

Oikocredit investiert in lateinamerikanischen Kaffeehändler Caravela

Mai 22 22. Mai 2019 Frankfurt am Main, Deutschland - Der soziale Kreditgeber Oikocredit hat eine Investition in das Unternehmen Caravela Coffee abgeschlossen. Caravela ist ein lateinamerikanischer Kaffeehändler, der Qualitätskaffee nach den Prinzipien des Direkthandels bezieht. Lesen Sie weiter

Oikocredit investiert in Fintech-Partner Ku-Bo in Mexiko

3. Karina Perez Borja 2, Colaborador Kubo.JPGMai 02 Der soziale Kreditgeber Oikocredit investiert in das Fintech-Unternehmen Ku-Bo Financiero in Mexiko. Ku-Bo wird den Kredit dazu verwenden, seine digitale Plattform auszubauen. Das Ziel: 2,5 Millionen wirtschaftlich benachteiligte Menschen sollen Zugang zu Finanzdienstleistungen bekommen. Lesen Sie weiter

Oikocredit verzeichnet wachsendes Portfolio und Mitgliederkapital

Fotolia_130463640_XXL.jpgMär 27 Genossenschaft setzt strategische Neuausrichtung um und erreichte 2018 positives Ergebnis Lesen Sie weiter

Oikocredit ernennt Patrick Stutvoet zum neuen Direktor IT und Operations

Patrick Stutvoet.jpgFeb 27 Der Sozialinvestor Oikocredit hat Patrick Stutvoet mit Wirkung zum 1. März 2019 zum neuen Direktor IT und Operations ernannt. Stutvoet tritt damit auch in den Vorstand von Oikocredit ein und wird ... Lesen Sie weiter

Oikocredit ermöglicht 17.500 Haushalten in Uganda Zugang zu Solarenergie

SolarNow.jpgJan 09 Zusammen mit SunFunder und responsAbility hat Oikocredit seine bisher größte Investition in das Solarunternehmen SolarNow abgeschlossen. Durch das Darlehen in Höhe von neun Millionen US-Dollar kann ein Ausstoß von über 210.000 Tonnen Kohlenstoffdioxid vermieden werden. Lesen Sie weiter

Gewappnet für den Ernstfall: Oikocredit entwickelt Leitfaden zur Katastrophenvorsorge

Marilou Landscape.jpgJan 03 Aufgrund des Klimawandels sind einige unserer Partner und deren Kund*innen von schweren Überschwemmungen und Stürmen betroffen. Die Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit entwickelte mit ihrem Partner ASKI ein Schulungsprogramm, dass Mikrofinanzinstitute (MFI) dabei unterstützt, Risiken für sich und ihre Kund*innen zu erkennen und Warnsysteme aufzubauen. Ein Notfallplan ermöglicht es den MFI im Ernstfall ihre Arbeit schnell wieder aufzunehmen. Darüber spricht Marilou Juanito, Oikocredits Beauftragte für Beratungs- und Schulungsmaßnahmen in Südostasien im Interview. Lesen Sie weiter

Finanztechnologie ist Teil der Lösung

Avante photo.pngDez 19 Finanztechnologien, kurz Fintech, krempeln die Finanzbranche auf der ganzen Welt um. Wie können technologische Entwicklungen die finanzielle Inklusion voranbringen? Was bedeutet Fintech für Oikocredit und ihre Partner? Wir fragten Vincent van Dugteren, zuständig für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder bei Oikocredit in Amersfoort. Lesen Sie weiter

GUTES GELD für die WELT: Vier Events zu fairen Krediten und fairer Entschuldung in Afrika

YALE-ZM-43.jpgNov 19 GUTES GELD für Afrika? In Leipzig, Frankfurt, Augsburg und München erfahren Sie, was es braucht, damit Geld nachhaltige Entwicklung in den Ländern Afrikas vorantreiben kann. Es geht um faire Kreditvergabe an wirtschaftlich schwache Menschen und die Entschuldung von überschuldeten Staaten. Lesen Sie weiter